Linsenchirurgie

Neben der Augenlaser-Behandlung, der LASIK oder der LASEK, gibt es noch andere chirurgische Möglichkeiten zur Korrektur von Fehlsichtigkeit. Je nach Schwere und Art der Fehlsichtigkeit oder bei Vorliegen bestimmter Kontraindikationen kann eine Laser-Behandlung nicht möglich bzw. nicht ratsam sein, beispielsweise, wenn die Hornhaut zu dünn, oder die Fehlsichtigkeit zu groß ist.

02961 989635
Google+

Anstatt die Hornhautoberfläche wie bei der Laser-Behandlung zu verändern, wird bei der Linsenchirurgie eine Linse in das Auge eingepflanzt. Kunstlinsen werden entweder anstelle – Linsentausch oder zusätzlich – Phake Intraokulare Linse zur körpereigenen Linse eingesetzt.

Diese Methode ermöglicht auch Menschen mit einer sehr hohen Fehlsichtigkeit den Traum vom Leben ohne Brille.

Anmeldung + Sie wünschen
  1. Sie wünschen?
  2. Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Persönliche Daten
  1. (required)
  2. (required)
  3. (valid email required)